Aktuelles / Nöis

Is'e isch'e ippis'e inge'ge, ind'e is'e iit'ge iu'e iter'we / Es isch öppis gange und es geit ou witer              09. April 2022

Der neue Mätteler Nr. 53/2022 ist auf dieser Homepage unter Publikationen aufgeschaltet. Wir freuen uns, euch über Vergangenes und Neus zu informieren. Jedes Club-Mitglied wird ihn auch persönlich erhalten, je nach Wunsch per Mail oder Post.

Am Montag, 2. Mai 2022 um 19.00h findet die Hauptversammlung des Matteänglisch-Clubs für Mitglieder im Restaurant Mühlirad statt. An dieser Stelle bedanken wir uns beim Wirtepaar Christoph und Corinne für das Gastrecht, sie öffnen speziell für uns an ihrem freien Montag das Redli.

Beachtet die interessanten Angebote an Nischen, die wir im nächsten Vereinsjahr anbieten werden und meldet euch rasch an. Via Homepage oder mit dem dem Mätteler beigefügten Anmeldeformular, bevor es keinen Platz mehr hat. Achtung, bei einigen Veranstaltungen gibt es Platzzahlbeschränkungen.

Können wir euch mit der nachfolgenden Auflistung der Nische begeistern?  
♦  Wasser Ver- und Entsorgung im Alten Bern

♦  Führung durch den Stiftsgarten
♦  Rundgang durch das Casino Bern
♦  Führung mit dem «Bärner Gritli»
♦  Vom Zytglogge bis und mit Münschter 
Schaut doch auch auf dieser Homepage unter Anlässe nach.

Die Museumsnacht vom 18. März 2022, bei welcher wir auf Einladung der Burgerbibliothek mit einer Präsentation über Mattedialekt und Matteänglisch mitmachen durften, war ein voller Erfolg. Drei Blöcke à je 15 Minuten wurden uns zur Verfügung gestellt, um 19.00, 20.00 und 22.00 Uhr. Bäru hat die Vorträge gehalten und Panda Chrige und Fredu waren vom Vorstand anwesend. Wir erwarteten ein paar Leute zu jedem Vortrag, weit gefehlt, es kamen über 250 Besucher*innen. Nicht nur wir waren erstaunt, auch die Organisator*innen der Burgerbibliothek freuten sich über den zahlreichen Besuch. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei der Burgerbibliothek für das Gastrecht, das wir an diesem Abend geniessen durften. Wir würden uns über eine erneute Einladung an eine Museumsnacht sehr freuen.  

Vergesst nicht, der beliebte Stamm im Restaurant Mühlirad findet unter der Bezeichnung «Höck» einmal im Monat – jeweils am 2. Dienstag – ab 18.30 Uhr statt. Wir werden muntere Gespräche führen und dabei unser Matteänglisch einflechten!

Herzlich und bis bald   Chrige Ris und Fredu Blaser Co-Präsidium Matteänglisch-Club Bärn


Unser nächster Anlass:

16:00 - ca. 17:30 Uhr - Nisch 1: Wasserver- und Entsorgung im alten Bern, Führung mit PD Dr. phil. Armand Baeriswyl
Mi 08.06.2022 16:00-17:30
  • Ort
    Treffpunkt beim «Christoffelkopf» in der Christoffel - Unterführung Bahnhof Bern
  • Text

    Armand Baeriswyl ist ein Schweizer Mittelalterarchäologe und Historiker. Er arbeitet beim Archäologischen Dienst des Kantons Bern und lehrt als Privatdozent an der Universität Wien.

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge